Floating Link
default_mobilelogo

WARUM EIN MAKLER?

Wir als kompeteter und unabhängiger Versicher-ungsmakler wissen was alles passieren kann! Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz.

Nur in einem persönlichen, individuellen Gespräch können Ihre Bedürfnisse nach einem soliden Rundumschutz besprochen sowie Tarife und Leistungen auf Sie zugeschnitten werden.

NEUIGKEITEN

Gerne beraten wir Sie auch persönlich in…

23-10-2014

Wir kommen nach Abstimmung auch in den Betrieb, oder zu Ihnen nach Hause.  

...mehr erfahren

Unser online Verkaufsbüro

23-10-2014

ganz bequem vom Betrieb, oder von zu Hause aus beraten lassen. Für das online Verkaufsbüro benötigen Sie: Einen PC, Telefon oder Microfon. Keine Software Installation zum online Verkaufsbüro notwendig. - Sie erhalten einen...

...mehr erfahren

Mögliche Einkommenslücke?

23-10-2014

Mögliche Einkommenslücke? Grundsätzlich müssen gesetzlich Krankenversicherte im Krankheitsfall mit Einkommenseinbußen rechnen. Denn nach der gesetzlichen sechswöchigen Lohnfortzahlung des Arbeitnehmers zahlt die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) für maximal 78 Wochen 70 Prozent des Bruttolohns...

...mehr erfahren

Früh anfangen spart Geld!

25-10-2014

Früh anfangen spart Geld! Bei Berufsunfähigkeits - Versicherungen- und Risiko - Lebensversicherungen, sowie in der privaten Krankenversicherung, hat das Alter einen wichtigen Einfluss auf die Höhe der Beiträge. Je jünger die...

...mehr erfahren

Button SIDE 1

 

Wir als kompeteter und unabhängiger Versicherungsmakler wissen was alles passieren kann! Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz.

Nur in einem persönlichen, individuellen Gespräch können Ihre Bedürfnisse nach einem soliden Rundumschutz besprochen sowie Tarife und Leistungen auf Sie zugeschnitten werden.

Berufsunfähigkeit: ein aktuelles Problem!

Das aktuelle Rating zur Berufsunfähigkeitsrente von Franke und Bornberg 

Die staatliche Berufsunfähigkeitsversicherung existiert seit Januar 2000 nicht mehr! Sie wurde durch die Erwerbsminderungsrente ersetzt. Weil heute schon jeder vierte Versicherte der gesetzlichen Rentenversicherung von einer Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitsrente leben muß, sollten Sie gegen dieses Risiko 100%ig abgesichert sein. Berufs- und Erwerbsunfähigkeit ist zu 89% die Folge einer Krankheit und zu 11% Folge einer Unfallverletzung.

31% Wirbelsäulen und Gelenkerkrankungen
20% Herz- und Kreislauf
11% Unfallverletzungen
10% Nervenleiden
9% Krebs
4% Schlaganfall
4% Leber und Nieren
3% Magen und Darm
2% Sinnes und Sprachorgane
2% Lungenerkrankungen
2% Venöse Erkrankungen
2% Haut-/Allergische Erkrankungen

Die staatlichen Leistungen werden auch in Zukunft im Ernstfall bei weitem nicht ausreichen, um den gewohnten Lebensstandard halten zu können.

Hier sind Sie persönlich gefordert!

Sie wünschen eine kostenlose und unverbindliche Beratung?

Vereinbaren Sie hier einen Beratungstermin mit uns!

INFORMATIONEN ALLGEMEIN

Bei teuren Reisen unbedingt auch das Risiko des Reiseabbruchs versichern

Reisen Sie sorglos und entspannt mit den individuellen Reiseversicherungen der HanseMerkur

Egal welche Art Auslandsaufenthalt Sie gerade

...

INFORMATIONEN PRIVAT

Bei teuren Reisen unbedingt auch das Risiko des Reiseabbruchs versichern

Aus Schaden wird man klug, auch aus dem Schaden anderer – etwa aus folgendem Fall: Zwei Damen

...

INFORMATIONEN GEWERBLICH

Steigern Sie Ihr Nettoeinkommen mit einer privaten Krankenversicherung zum fairen Preis.

Wir empfehlen die Testsieger und begleiten Sie Schritt für Schritt bei einem Wechsel.

Damit Sie ohne Wart

...